Titelbild.jpg

Mit der Trägerschaft von Tageseinrichtungen für Kinder erfüllt das Deutsche Rote Kreuz nicht nur einen satzungsmäßigen Auftrag, sondern es will durch sein Tun im Geiste seines Gründers Henry Dunant, wirken. Das Deutsche Rote Kreuz ist bestrebt, die Menschenwürde eines Jeden zu achten. Dabei will es Menschen, die sich ihm anvertrauen, in ihren Fähigkeiten und Eigenschaften fördern, damit sie selbstverantwortlich handeln können. Das friedfertige Zusammenleben unterschiedlichster Menschen ist ein besonderes Ziel der Arbeit in DRK-Einrichtungen.

Die Verwaltung und Organisation der Einrichtungen ist eine ehrenamtliche Tätigkeit, die mit großem Einsatz durch den geschäftsführenden Vorstand ausgeübt wird. Zwischen Trägervertretern, dem Team und den Eltern steht eine enge und intensive Zusammenarbeit im Vordergrund. Dazu wurde eine pädagogische Konzeption und auch ein Leitbild für die Einrichtung entwickelt.

1. Vorsitzender: Andreas Viering
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! | www.drk-wettringen.de

Geschäftsstelle / Frau Fabry
Knöpperskamp 6
48493 Wettringen
Telefon: 0 25 57 / 97 93 01 7
Erreichbarkeit: Mi 14:30 - 16:30 Uhr, Di und Do nach Vereinbarung